Kontakt

Füllungstherapie / Inlays

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne zu erhalten, sodass Sie bis ins hohe Alter noch „kräftig zubeißen“ können. Ist durch Karies ein Loch im Zahn entstanden, wird die erkrankte Zahnsubstanz entfernt, durch geeignetes Füllungsmaterial ersetzt und somit die Funktion und die Ästhetik des Zahnes wiederhergestellt.

  • Kompositfüllungen
  • Gold-Inlays
  • Keramik-Inlays
  • Artistic Füllungen

Sprechen Sie uns an.

Hochwertige Zahnfüllungen, Inlays aus Dresden / Pirna

Folgende Füllungsarten kommen in Betracht:

  • Amalgamfüllungen sind kostengünstig, lange haltbar, aber aufgrund des Quecksilbergehaltes gesundheitlich nicht umstritten und zudem auffällig.
  • Moderne und hochwertige Komposite (vereinfacht „Kunststofffüllungen“) bestehen aus einem Kunststoff-Keramik-Gemisch und sind nach aktuellem Stand in Hinblick auf Ästhetik und Nachhaltigkeit als Füllungsmaterial führend. Auch bei genauerem Hinsehen sind sie kaum vom Zahn zu unterscheiden. Außerdem müssen Zähne hierbei kaum mehr beschliffen werden, die Behandlung ist also besonders schonend. Zudem sind moderne Komposite sehr abriebfest und halten starken Belastungen stand.
  • Alternativen bieten Einlagefüllungen in Form von Goldinlays oder Keramikinlays. Aufgrund ihrer hohen Festigkeit sind auch größere Zahnrestaurationen (inklusive der typischen Höcker eines Zahnes) möglich (Onlays bis hin zu Teilkronen). Inlays sind besonders langlebig, die Haltbarkeit liegt bei weit über 10 Jahren.

Röntgenfreie Karieserkennung, minimalinvasive Behandlung: Mithilfe einer Diagnosekamera können wir Karies sehr früh und ohne Röntgen sichtbar machen. Und je früher Karies erkannt wird, desto kleiner kann eine Füllung ausfallen. Das schont gesunde Zahnsubstanz.
Kariesbehandlung ohne Bohren: Zudem können wir Karies, die noch im Anfangsstadium ist, mithilfe der Kariesinfiltration ohne Bohren behandeln.
Verwendung von Kofferdam: Beim Einsetzen von Füllungen umspannen wir den Zahn mit Kofferdam, einem medizinischen Spanntuch. Damit wird die Haltbarkeit der Zahnversorgung erhöht und verhindert, dass Sie Spüllösungen oder Füllungsbestandteile verschlucken könnten.

Zahnfarbene, „unsichtbare“ Füllungen gehören zur Ästhetischen Zahnmedizin.