Kontakt

Schöne Zähne in Dresden / Pirna

Die Zahnmedizin hat sich gewandelt. Ging es früher vor allem um eine schlichte „Reparatur“ der Zähne, so ist für die meisten Patienten heutzutage der ästhetische Aspekt ebenso entscheidend. Mit Recht, denn das Aussehen der Zähne ist wichtig für das eigene Wohlbefinden und eine positive Ausstrahlung. Ein schönes Lächeln öffnet Türen.

  • Unsichtbare Zahnspangen
  • Veneers
  • White Spot Behandlung
  • Bleaching
  • Artistic Füllungen

Sprechen Sie uns an.

Deshalb hat die Ästhetik auch in unserer Praxis eine besondere Bedeutung. Wir bieten Ihnen alle Möglichkeiten der innovativen ästhetischen Zahnheilkunde.

Auch Zahnersatz wird bei uns nach ästhetischen Gesichtspunkten gefertigt – im Meisterlabor direkt bei uns im Haus. Das hat für Sie Vorteile wie die individuelle Farbbestimmung und vieles mehr.

Schöne Zähne in Dresden / Pirna: Keramikinlays, Bleaching u.v.m.

Die hochwertige und ästhetische Füllungstherapie ist ein Spezialgebiet unserer Praxis. Früher waren Füllungen und Inlays sehr auffällig. Im Gegensatz dazu muss man Zähnen heute nicht mehr ansehen, dass sie behandelt wurden.

Wir verwenden vor allem moderne Komposite, die durch aufwendige Schichttechnik ein naturgetreues Wiederaufbauen des Zahnes ermöglichen. Bei stärkeren Zahnschäden sind laborgefertigte, hochästhetische und haltbare Keramikinlays das Mittel der Wahl.

Vollkeramische Kronen und Brücken (Zirkonkronen bzw. Zirkonbrücken) bestehen aus Zirkondioxid, einer Hochleistungskeramik, und sind komplett frei von Metallen. Die großen Vorteile:

  • Vollkeramische Versorgungen sind hochästhetisch und natürlichen Zähnen zum Verwechseln ähnlich.
  • Auch die dunklen Ränder, die bei metallhaltigen Kronen und Brücken im Lauf der Zeit auftreten können, werden vermieden.
  • Dazu kommt, dass der Kronenrand, da er metallfrei und zahnfarben ist, nicht zwangsläufig unter das Zahnfleisch verlegt werden muss. Dadurch werden Irritationen und ein Rückgang des Zahnfleisches vermieden.
  • Vollkeramik ist metallfrei und daher höchstverträglich (biokompatibel). Allergische Reaktionen sind fast komplett ausgeschlossen.

Ästhetische Korrekturen bei Schneide- und Eckzähnen lassen sich heute minimalinvasiv oder sogar noninvasiv mit Veneers (Keramikschalen) bzw. Non-Prep-Veneers durchführen. Es muss nur wenig oder sogar überhaupt keine Zahnsubstanz beschliffen werden.

Mit Veneers werden leichte Fehlstellungen, dauerhafte Verfärbungen und abgebrochene Kanten korrigiert. Auch die Änderung unschöner Zahnformen und das Ausgleichen von kleinen Lücken sind damit möglich.

Schöne, weiße Zähne stehen für Gesundheit und Attraktivität. Natürlich gibt es in Apotheken und Drogerien zahnaufhellende Cremes, Streifen und Pasten – diese greifen allerdings teilweise den Zahnschmelz an oder wirken oft nicht wie gewünscht.

In unserer Praxis können Sie Ihre Zähne schonend mittels professionellem Bleaching aufhellen. Bereits nach zwei oder drei Behandlungen sind Ihre Zähne sichtbar weißer. Das Aufhellungsgel wird direkt auf die Zähne aufgetragen, dringt in Zahnschmelz und Dentin ein und zersetzt die Farbstoffmoleküle im Zahn. Der Zahn selbst wird nicht angegriffen.

  • Durch internes Bleaching ist sogar die Aufhellung eines einzelnen, dunkel verfärbten Zahnes möglich.
  • Mit einem Home-Bleaching können Sie Ihre Zähne selbst mithilfe einer individuell angepassten Schiene und einem Aufhellpräparat zuhause aufhellen.

Voraussetzungen für das Bleaching sind gesunde Zähne, keine Kavitäten („Löcher“ im Zahn) und intaktes Zahnfleisch. Sind diese Voraussetzungen erfüllt und eventuelle Vorbehandlungen abgeschlossen, steht dem Bleaching nichts mehr im Wege.

Unterstreichen Sie die Schönheit Ihrer Zähne. Schmucksteine (tooth gems, Twinkles®) werden immer beliebter. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Materialien, zum Beispiel in weißgold, gelbgold oder auch als Edelsteine. In jedem Fall sorgen sie bei jedem Lächeln für einen brillanten Blickfang.

Wir kleben die Schmucksteine völlig schmerzfrei auf den Zahn auf. Vorab wird der Schmelz angeraut und mit einem Haftvermittler versehen. Von Ihnen selbst werden die flachen Steinchen im Alltag kaum gespürt – und sollte der Schmuck irgendwann stören oder Ihnen nicht mehr gefallen, lässt er sich restlos entfernen. Wir beraten Sie gern.

Mehr über die Behandlungsmöglichkeiten der Ästhetischen Zahnheilkunde lesen Sie in der Zahnwelt.