Kontakt

Zahnersatz Dresden / Pirna: Kronen, Brücken, Prothesen

Zahnersatz ist eines der Spezialgebiete unserer Praxis. Unser Anspruch ist es, Ihre „neuen Zähne“ mit hoher Qualität, Komfort, Haltbarkeit und Verträglichkeit anzufertigen – und ebenso mit natürlicher Ästhetik. Im Idealfall ist Zahnersatz nicht als solcher zu erkennen. Sie sollen damit genauso unbeschwert lächeln können wie mit eigenen Zähnen.

  • Kronen
  • Brücken
  • Teleskopkronen
  • Verblendkronen
  • Vollgusskronen
  • Teilprothese / Vollprothese

Sprechen Sie uns an.

Meisterlabor im Haus: Um dies alles für Sie umzusetzen, arbeiten wir eng mit dem qualitäts- und ästhetikorientierten Meisterlabor im eigenen Hause zusammen. Kurze Wege und die direkte Abstimmung haben für Sie viele Vorteile in Bezug auf Qualität, individueller Gestaltung und Service.

Guter Zahnersatz in Dresden / Pirna: Kronen, Brücken u.v.m.

Weitere Besonderheiten für Qualität und Ästhetik:

  • Hochästhetisch und biokompatibel: Zu unserem besonderen Angebot gehören ausgesprochen natürlich wirkende Kronen und Brücken aus metallfreier Vollkeramik.
  • Farbabstimmung vor Ort: Eine sehr individuelle Ausführung ist durch die direkte Farbtonabstimmung mit einem Zahntechniker unseres Laborpartners möglich. Dieser kann bei Bedarf direkt herunter in die Praxis kommen.
  • Zähne „auf Probe“: Mithilfe eines zahnfarbenen Vorschaumodells Ihrer neuen Zähne können Sie das mögliche Endergebnis schon vor der Behandlung im Mund begutachten.
  • 0%-Finanzierung: Als Service ermöglichen wir Ihnen bei Eigenanteilen eine 0%-Finanzierung (in Kooperation mit unserem Abrechnungspartner).

Die unterschiedlichen Zahnersatzarten

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum an Zahnersatz:

Kronen: Reicht eine Füllung nicht mehr aus, muss eine künstliche Krone (Vollgusskrone, keramische Verblendkrone, Zirkonkrone bzw. Vollkeramikkrone) angefertigt werden.
Veneers: Mit diesen Keramik-Verblendschalen lassen sich Frontzähne ästhetisch korrigieren.
Brücken: Sollten mehrere Zähne nebeneinander fehlen, kommt eine fest einzementierte Brücke zum Einsatz.
Teleskopkronen: Diese ermöglichen die Kombination eines festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatzes. Es handelt sich dabei um Doppelkronen, die den Halt des herausnehmbaren Zahnersatzes sichern.
Teil- und Totalprothesen: Sollte die Zahnlücke bereits zu groß sein, besteht die Möglichkeit einer Teilprothese. Fehlen alle Zähne, führt kein Weg an einer Vollprothese vorbei.

Zahnersatz auf Implantaten bietet ästhetisch und funktionell oftmals Vorteile gegenüber konventionellen Brücken und Prothesen.

Mehr über die verschiedenen Arten von Zahnersatz erfahren Sie in unserer Zahnwelt.